Verherrlicht Gott in Eurem Leib! Paulus 1 Kor 6, 20

Ausdruckstanz vereint Körper Geist und Seele und zeigt sich in natürlichen Bewegungen, die sich der gesamten Bandbreite der Gefühle, Entwicklungen, Geschichten, Worte, Musik, Rhythmen und Bewegungsmöglichkeiten bedient.

Ich empfinde es als eine immense Freiheit mein künstlerisches Ausdrucksbedürfnis so vielfältig leben zu können und bin Gott sehr dankbar für meine Talente. So versuche ich auf meine Weise die „Farben der göttlichen Liebe“ sichtbar und erlebbar werden zu lassen, dem Licht Gottes in dieser Form Raum zu geben und unsere Herzen zu berühren.

Nur auf Erden haben wir die Möglichkeit unsere Seele in einem Körper zu erleben. Wir wandeln uns im Tod zu einer körperlosen Seele die in Gott geborgen sein wird. Nur jetzt können wir die Sinnesorgane so erleben und genießen…in der Dualität die goldene Mitte finden, die Schöpfung mitgestalten und unsere Herz öffnen! Eine glückliche Lebenszeit liegt in jeder Minute bereit! Unser Lebensglück ist ein Geschenk Gottes an uns! Dankend antworte ich im Tanz!

Ausdruckstanz ist 2014 ins Verzeichnis zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen worden.